StudioRIP XF IE Inkjet Edition (Plate, Film, Paper)

1.231,65 3.480,75 

Die bedienungsfreundliche, multilinguale, Windows 10 (64bit) kompatible RIP-Software nur für Tintenstrahldrucker. Sie unterstützt die meisten professionellen Epson, Canon und HP Drucker, einschließlich Inkjet CTP und Inkjet CTF.

Lieferzeit: 2-5 Tage

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

StudioRIP XF IE Inkjet Edition (Plate, Film, Paper)

Die bedienungsfreundliche, multilinguale, Windows 10 (64bit) kompatible RIP-Software nur für Tintenstrahldrucker. Die StudioRIP Inkjet Edition ist eine professionelle RIP-Ansteuerung für die meisten professionellen Epson, Canon und HP Drucker zum Druck auf Papier (Fotodruck, Contone-/Halbton-/Rasterproof), sowie Inkjet CTP und Inkjet CTF (Siebdruck, Flexodruck, Tampondruck, Klischee- & Platinenherstellung etc.).  Druckausgabebreiten sind: 14″ (356 mm), 17″ (432 mm), 24″ (610 mm), 36″ (914 mm) bis unbegrenzt. Sie besitzt keine Einschränkungen in der Anzahl der angesteuerten Drucker, deren Druckauflösung, oder der Anzahl der Client-Anwendungen.

  • Postscript3-Kompatiblität (Ghostscript 9.52)
  • PDF 2.0-Kompatibilität
  • Erweitertes Mediasaving (Ganging)
  • Client/Server-Software für Windows XP/Vista/7/8.1/10, Windows Server 2008/2012 und MAC-Clients für OS X 10.7 – macOS 11 (Big Sur)
  • Online-Client-Verbindung aus dem Home Office
  • Benutzerdefinierte Druckzeichen
  • Verbesserte Vorschau auf mehreren Monitoren mit präzisen Farben und erweitertem Zoom
  • Erweiterte Sonderfarbenbehandlung
  • Hochwertige AM-Rasterung, Hybrid-Rasterung (ähnlich AGFA Sublima), benutzerdefinierte Winkel
  • Softproofing mit JPEG- und PDF-Export
  • Komfortable TWZ- & Kalibrationskurven-Erzeugung
  • Umfangreiche Retuschierwerkzeuge
  • Dotmeter- & Messgeräteintegration für Kalibration und Proof (z.B. X-rite i1 Pro, i1 Pro 2, Epson SpectroProofer)
  • Automatische Internet-Updates
  • Unbegrenzte Auflösung
  • Unbegrenzte Anzahl der Clients
  • Unbegrenzte Anzahl gleichzeitiger Ausgabegeräte
  • Menüoberflächen in mehr als 20 Sprachen umschaltbar
  • Digital Proofing (FOGRA39/47-konformer Digitalproof)

Die Inkjet Edition ist für den Einsatz mit allen unterstützten Inkjetdruckern konzipiert.
Das ultimative StudioRIP IE  kann neben den oben aufgeführten Funktionen, mit diesen RIP-Optionen erweitert werden:

  • Imposition (Ausschießen) – Voll funktionsfähiges Ausschießmodul mit integrierten und anpassbaren Druckzeichen und Ausschießschemata
  • Trapping (Autom. Überfüllungen) – Adobe-konformes Trapping-Modul mit Gehrungsenden, Proportional-Überfüllungen usw.
  • Ink Duct Control (CIP3/4-Farbzonensteuerung) – Berechnet die Farbdeckung für die Farbzonen der Druckmaschine, druckt ein Diagramm oder exportiert eine CIP3- oder CIP4 / JDF-Datei
  • Stochastic (Stochastische FM-Rasterung) – Stochastische Rasterung zweiter Ordnung mit einstellbarer weißer und schwarzer Punktgröße (FM Screening)
  • Flexo (Flexografie-Tools) – Flexo-Hybrid-Rasterung („shifted“ und „pillar“), „Dot Chunk“ Entfernung, schwarze Textur
  • Seamless (Saumlose Rasterungen) – Geeignet für die Herstellung von Flexo- und Tiefdruckwalzen
  • Digital Proofing (FOGRA39/47-konformer Digitalproof) – Contone-, Halbton- oder Rasterproof mit ausgezeichneter Genauigkeit auf Epson-,  HP-Druckern. Im PE und IE enthalten.

Hier die Produktbroschüre und die Liste unterstützter Drucker:

StudioRIP XF Broschüre

Liste unterstützter Drucker

Zusätzliche Information

Marke

StudioRIP

Max. Druckbreite (mm):

, , , ,

StudioRIP-Optionen:

, , , , , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „StudioRIP XF IE Inkjet Edition (Plate, Film, Paper)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte dir auch gefallen …